GASMANGELWARNGERÄT

CGM-EX

Zustandsüberwachung von bis zu 6 Gasen

Backlink_überwachung_ex_bereich_blau.png
 

BESCHREIBUNG

FUNKTION

 

Das Gasmangelwarngerät 3CGM-EX überwacht den Druck von bis zu 3 Gasquellen im Ex-Bereich, das 6CGM-EX den Druck von bis zu 6 Gasquellen. Hierzu ist das Gerät mit einem entsprechenden Trennschaltverstärker ausgerüstet.
Gleichzeitig kann das Gerät aber auch den Druck von Gasquellen überwachen die sich nicht im Ex-Bereich befinden. Dies sind z.B. medizinische Gase, Industriegase, Druckluft oder Vakuum in Rohrver-teilersystemen, Gasflaschen oder Tankversorgungseinrichtungen.
Die Gasmangelwarngeräte sind hierfür mit verschiedenen Eingangs-konfigurationen lieferbar (z.B. 2 EX-Eingänge, 1 nicht Ex- Eingang, 1 EX-Eingang, 2 nicht EXEingänge, siehe Tabelle)

t
 

MODELLE

 

AUSSTATTUNG

 

TECHNISCHE DATEN

 

Für weitere detaillierte Informationen rufen Sie bitte die Desktop-Version am PC auf.

Elektronik

 

Mechanik

 

GMW-3CGM-EX

Abmessung 3CGM-EX:

Länge:

Breite:

Tiefe:

 

 238,0 mm

200,0 mm

80,5 mm

INSPEKTION & WARTUNG

 

Die Gasmangelwarngeräte sind halbjährlich von Fachleuten zu inspizieren und zu warten. Wir empfehlen den Einsatz unseres Kundendienstes.

 

Copyright © 2020 CMS Medizinische Anlagen und Systeme GmbH

CMS Medizinische Anlagen und Systeme GmbH

Kordelweg 1

54470 Bernkastel-Kues

Germany

Tel: +49 (0) 6531 9739-0

Fax: +49 (0) 6531 9739-45

Logo: CMS Medizinische Anlagen und Systeme GmbH